Rechtlicher Hinweis:

Bitte lesen Sie unsere nachfolgenden Nutzungsbedingungen und Rechtshinweise aufmerksam durch.

Sie bestätigen mit der Nutzung dieser Website, dass Sie die nachstehend aufgeführten Nutzungsbedingungen und Risikohinweise zur Kenntnis genommen haben und sich mit diesen einverstanden erklären. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Website bzw. unterlassen Sie den Zugriff darauf.

 

Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind weder zur Verbreitung an noch zur Nutzung durch natürliche oder juristische Personen in Ländern oder Rechtsordnungen bestimmt, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung rechtswidrig ist. Auch sind Informationen nicht zur Verbreitung und Nutzung in solchen Ländern und Rechtsordnungen bestimmt, in denen die Priveo GmbH hierdurch verpflichtet würde, den regulatorischen Anforderungen für den öffentlichen Vertrieb ihrer Beteiligungen zu entsprechen, für die die Priveo GmbH in den betroffenden Ländern und Rechtsordnungen keine entsprechende Zulassung eingereicht hat. Unter Umständen werden nicht alle Produkte oder Dienstleistungen in allen Ländern registriert oder zugelassen bzw. für alle Kunden erhältlich sein.

 

Die auf dieser Website enthaltenen Angaben und Informationen sind unverbindlich und werden von der Priveo GmbH lediglich zu Informationszwecken bereitgestellt. Sie stammen zwar von als zuverlässig erachteten Quellen, wurden jedoch nicht unabhängig überprüft. Die Priveo GmbH ist in keinem Fall für Entscheidungen haftbar, die aufgrund einer auf dieser Website enthaltenen Information getroffen werden. Diese Informationen begründen weder eine Empfehlung oder eine Aufforderung durch irgendein Mitglied der Priveo GmbH zur Zeichnung von Beteiligungen, noch eine Anlageberatung oder eine Anlagedienstleistung und sie sind in keinem Fall dergestalt auszulegen.

 

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen bezwecken eine zusätzliche Information der Anleger über bestimmte in den Verkaufsunterlagen aufgeführten Merkmale. Sie sind jedoch zwangsläufig partiell und unterliegen Änderungen. Ergänzende Informationen sind auf Anfrage bei der Priveo GmbH erhältlich.

 

Beschränkter Zugang – Produkte und Länder mit Produktregistrierung

In jedem Fall dürfen Personen, denen es gesetzlich verboten ist, die auf dieser Website enthaltenen Informationen zu veröffentlichen oder darauf zuzugreifen, insbesondere Staatsangehörige der Vereinigten Staaten, die auf dieser Website enthaltenen Informationen nicht abrufen. Diese Personen werden aufgefordert, diese Website zu verlassen.

 

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Zugriff auf die auf dieser Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu vergewissern, dass Sie zum Abruf dieser Website berechtigt sind.

 

Warnhinweis – Hinweis für Kapitalverlustrisiken

Anleger sollten beachten, dass die Beteiligungen der Priveo GmbH über keinen Kapitalschutz verfügen und nicht garantiert sind. Auch besteht keine Einlagensicherung, kein Garantiefonds und es bestehen keine Entschädigungsregelungen. Anleger, die Beteiligungen der Priveo GmbH zeichnen, müssen bereit und in der Lage sein, Verluste des eingesetzten Kapitals und der anfallenden Zinsen bis hin zum Totalverlust hinzunehmen. Es besteht fernerhin kein Zweitmarkt für Beteiligungen der Priveo GmbH.

 

Der für eine Beteiligung angemessene Betrag ist von Ihrer individuellen Situation abhängig. Zur Bestimmung seiner Höhe müssen Sie Ihre finanziellen Verhältnisse, Ihr persönliches Vermögen, Ihre aktuellen und zukünftigen Erfordernisse sowie Ihr Risikoprofil einbeziehen. Es wird Ihnen jedoch dringend empfohlen, Ihre Anlagen ausreichend zu diversifizieren, um nicht nur den Risiken von Beteiligungen ausgesetzt zu sein. In Bezug auf dieses Thema empfehlen wir Ihnen, vor der Zeichnung einer Beteiligung Ihren Berater zu Rate zu ziehen.

 

Vor einer Zeichnung einer Beteiligung müssen die wesentlichen Anlegerinformationen der betreffenden Beteiligung dem Anleger kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die für die Zeichnung einer Beteiligung erforderlichen Vertragsdokumente (Informationen zur Geschäftstätigkeit, wesentliche Anlegerinformationen, Informationen für den Verbraucher, etc.) sind kostenlos erhältlich bei: Priveo GmbH, Hohenbrunner Weg 26, 82024 Taufkirchen sowie bei einem fachkundigen Berater. Sofern Sie keinen geeigneten Berater/Sachverständigen haben, oder dieser keine profunden Kenntnisse der Produkte der Priveo GmbH hat, können Sie durch die Priveo GmbH einen geeigneten Berater/Sachverständigen erfragen. Wenden Sie sich hierzu an: info@priveo.de.

 

Anleger sollten sich vergegenwärtigen, dass sie gegebenenfalls verpflichtet sind, Steuern oder Abgaben nach Maßgabe der Rechtsordnung Deutschlands auf anfallende Zinsen zu zahlen. Die steuerliche Behandlung der Beteiligungen der Priveo Gmbh ist abhängig von der persönlichen Situation jedes einzelnen Anlegers. Die Steuersätze, die Bemessungsgrundlage sowie die Voraussetzungen für eine Steuerbefreiung können Änderungen unterliegen.

 

Eine Investition in eine unternehmerischen Beteiligung kann zum Verlust Ihres gesamten Investitionskapitals und darüber hinaus führen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass eine Beteiligung einer Fremdfinanzierung unterliegt.

 

Eine unternehmerische Beteiligung in Form eines Nachrangdarlehens mit qualifiziertem Rangrücktritt und Zahlungsvorbehalt, kann insbesondere bei einer anhaltenden negativen Entwicklung der Ertragslage der Emittentin ein Teil- und/oder Totalverlust des eingesetzen Kapitals sowie der anfallenden Zinsen nicht ausgeschlossen werden.

 

Eine Investition in eine unternehmerische Beteiligung ist nicht für alle geeignet, deshalb überzeugen Sie sich bitte davon, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben. Falls notwendig, nehmen Sie vorab unbedingt eine unabhängige Risikoberatung durch einen Sachverständigen in Anspruch.

 

Weder die Emittentin noch ein mit ihr verbundenes Unternehmen macht Zusicherungen oder übernimmt Garantien hinsichtlich zu vereinbarender Zinsen oder der Rückzahlung gewährter Darlehen.

 

Potentielle Anleger sollten sich der Risiken bewusst sein, die mit einer Darlehensaufnahme zum Erwerb von Beteiligungen, insbesondere hinsichtlich eventuell entstehender Verluste aus Zins- und Darlehensforderungen, verbunden sind. Anleger sollten ihre finanzielle Situation daraufhin überprüfen, ob sie für im Rahmen der gezeichneten Beteiligungen entstehende Schäden einstehen und die erhaltenen Darlehen zurückzahlen können.


    maxValue


    • … ist maximale Wertigkeit

      durchschnittliche Jahresrendite
      > 35% p.a. seit 10 Jahren

    • … ist kalkulierbares Risiko

      Durchschnittliche Volatilität auf 12-Monats-Basis
      < 15% seit 10 Jahren

    • … ist Sicherung erwirtschafteter Erträge

      – über 80% positive Monatsergebnisse
      – über 90% positive Jahresergebnisse

    • … ist Vielfältigkeit und aktives Handeln

      Aktives Portfolio mit breiter Diversifikation und hoher Flexibilität

    • 4
      %

      DAX

      -4,26%

    • 1
      %

      S&P Index

      1,33%

    • 8
      %

      maxValue

      7,56%



    Aktuelle Wertentwicklungen 04.01.2014 bis 31.08.2014